Schuhe für den Urlaub am Kreuzfahrtschiff

Der Urlaub am Kreuzfahrtschiff kann in der Tat der beste Urlaub überhaupt sein. Besonders gilt das natürlich, wenn die Fahrt in exotische Destinationen führt, wie zum Beispiel Osteuropa, die Karibik, Hawaii, Alaska, oder sogar an die mexikanische Riviera. Aber natürlich sind auch Kreuzfahrten in den Norden auf keinen Fall zu verachten. Jedoch sollte jeder, der eine Kreuzfahrt gebucht hat, sich auch Gedanken über das richtige Schuhwerk machen. Die Füße zu schützen während man sich auf dem Schiff befindet, ist essenziell um später auch noch erfolgreiche Wanderungen bestreiten zu können. Denn an Deck ist es oftmals gar nicht so ungefährlich. Außerdem muss der Reisende überlegen, wo das Kreuzfahrtschiff anlegt und wie viel Gehen und Wandern involviert sein wird.

 

Deckschuhe

Standard Deckschuhe, auch Bootschuhe genannt, die meistens mit aus Leder gefertigt sind und eine Gummisohle besitzen, sind essenziell für jede Kreuzfahrt – egal in welche Richtung die Reise geht. Deckschuhe von Sperry, Timberland, Sketcher, und anderen Marken sind im Prinzip Moccasins, aber ihre Sohlen sind aus anti-rutsch Gummi gefertigt, um das Risiko an Board zu stolpern oder auszurutschen zu minimieren. An Board ist dieses Risiko nämlich generell viel Höher, da sich am Boden oft Wasser befindet. Zudem sind die Schuhe bequem, komfortabel und leicht zu tragen, da sie locker geschnitten sind.

 

 

Wanderschuhe
Komfortable Wanderschuhe sind ebenfalls ein Must-have, da die meisten Exkursionen lange und anstrengende Wege involvieren. Cross-Trainers sind ein gutes Zwischending. Als Cross-Trainers bezeichnet man Schuhe, die am Schiff ebenso wie außerhalb getragen werden können. Bekannte Marken wie Nike, New Balance und Fila haben Cross-Trainers in ihrem Sortiment. Sie sehen gut aus und haben dicke Gummisohlen mit guter Haftung und sie geben dem Träger zudem Stabilität.

 

 

Sandalen
Wandersandalen, die dicke Sohlen haben und den Fuß gut stabilisieren, sind eine gute Wahl für die Kreuzfahrt, besonders wenn es ins Warme geht. Da sie am Schiff gut dafür geeignet sind ein Ausrutschen zu verhindern, sind sie auch ideal für Spaziergänge am Strand. Dort können nasse Steine oftmals eine Gefahr darstellen auszurutschen. Auch wenn sie momentan vielleicht nicht gerade die trendigsten Schuhe sind, sind sie in der Tat sehr funktionell. Mit diesem Schuh ist der Fuß auch Abends noch Fit fürs Feiern.

 

Formelle Schuhe
Die meisten Kreuzfahrtschiffe haben luxuriöse Dining-Hallen in denen strikte Dress Codes herrschen. Das ist der Grund, wieso jeder ein Paar trendige Schuhe einpacken sollte – sowohl Frauen als auch Männer. Kombiniert zu einem Anzug sehen die restlichen, eher funktionellen Schuhe, nicht besonders gut aus. Zudem geht man damit das Risiko ein die Halle nicht betreten zu dürfen. Außerdem möchte man doch auch im Urlaub einfach mal gut aussehen. Das kommt sicher auch auf den Urlaubsfotos gut zur Geltung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.